1 Berlin 37

17. Juli 2015
Die Band „1 Berlin 37“ wurde 2007 von drei Schulfreunden gegründet,
die sich seit mehr als 50 Jahren kennen und gemeinsam in der Nähe
des U-Bahnhofes Krumme Lanke aufgewachsen sind und immer noch dort wohnen.
Daher auch der Name  „1 Berlin 37“, die damalige Postleitzahl rund um den U-Bhf Krumme Lanke.
Inzwischen ist die Band auf 6 Musiker angewachsen:
Gesang, Schlagzeug, Saxophon, Rhythmusgitarre, Bass, und Sologitarre.
1 Berlin 37 interpretiert Klassiker aus Blues, Soul und Rock
auf eine ganz eigene Art, die sich durch eine sehr ausdruckstarke
Stimme der Sängerin und das Zusammenspiel von Saxophon und Sologitarre auszeichnet.
Zur Erlebnisnacht ist diese Band auf der Bühne am Jägertor zu erleben.
Dort ist übrigens genügend Platz zum Tanzen…..
17. Juli 2015

zur Aktuell-Übersicht