Der Kochbus auf dem Regionalmarkt

23. Mai 2016

Hinter den Kulissen #6


Hier geben wir Ihnen jede Woche Einblicke hinter die Kulissen der
Potsdamer Erlebnisnacht (30.Juli 2016).


Der Regionalmarkt auf dem Luisenplatz ist seit mittlerweile 4 Jahren eine feste Größe und ein Publikumsmagnet der Potsdamer Erlebnisnacht. Regionale Produkte, Kochbühne, Aktionen für Kinder und Livemusik konnten die Potsdamer bisher immer begeistern. Auch in diesem Jahr findet der Regionalmarkt statt.

PEN-2015-11-Erlebnisnacht-5223Wir freuen uns besonders, Karsten Perenz mit seinen „Liedern für`n  Jarten“ wieder auf der Büh
ne begrüßen zu können. Mit seinem authentischem Programm hat er viele Fans gewonnen, die sich den Auftritt sicher nicht entgehen lassen werden.
Ebenfalls wieder mit dabei ist die Kochbühne von Pro Agro mit Live-Kochen und der Präsentation regionaler Erzeugnisse.

Für die Kinder haben wir in diesem Jahr etwas ganz besonderes geplant: Unter dem Motto „Gesund essen lernen“ präsentieren die PotsKids, die Menüpartner GmbH und die Potsdamer Erlebnisnacht den Kochbus.

MP KochbusDer umgebaute Doppeldecker-Bus mit Küche hat ein Ziel: Lust auf gesunde Ernährung wecken und praktisches Wissen vermitteln.

Selber Kochen gehört genauso mit dazu, wie das Gekochte danach zu genießen. Angelehnt an der Kampagne “FIT KID: Die Gesund-Essen-Aktion für Kitas“ des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz tourt der Bus eigentlich durch ganz Deutschland.

Wir freuen uns sehr, ihn bei der Potsdamer Erlebnisnacht begrüßen zu dürfen. Kinder ab 6 Jahren können sich kostenlos anmelden. Dazu bitte untenstehendes Formular verwenden.

Mehr Informationen findet ihr auf der Kochbus Webseite und auf www.potskids.de.
IMG_3142IMG_3004

Anmeldung Kochbus

30. Juli 2016 auf dem Luisenplatz in Potsdam
Verbindliche Anmeldung für Kinder ab 6 Jahre







Die Teilnahme ist kostenlos. Uhrzeit und Ablauf teilen wir nach Eingang und Prüfung aller Anmeldungen per E-Mail mit.
Einsendeschluss ist der 15. Juli 2016.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an post@p3-projekt.de
23. Mai 2016

zur Aktuell-Übersicht