Eine Stadt voller Musik

22. Juli 2010

Eine Woche lang wird die Landeshauptstadt zur Konzertarena.

Höhepunkt wird ohne Zweifel das große Konzert zur Eröffnung der Potsdamer Erlebnisnacht sein, bei dem am Samstag zur Erlebnisnacht ab 16 Uhr alle 19 WM-Bands durch die Innenstadt ziehen werden.

Vier Formationen werden auf dem Luisenplatz stehend musikalisch den Anfang machen. Von fünf verschiedenen Stellplätzen aus ziehen gleichzeitig die anderen Bands zunächst per Sternmarsch zum Sammelpunkt in der Schopenhauerstraße.

Ab 16.30 Uhr wird es dann endgültig bunt und fröhlich: Im Abstand von drei Minuten ziehen die Orchester in ihren Uniformen durch die Brandenburger Straße

Zitat aus der Sonderbeilage der Märkischen Allgemeinen Zeitung zur Weltmeisterschaft der Marchingbands.

22. Juli 2010

zur Aktuell-Übersicht