Externe Gastronomie

Verbindliche Anmeldung

Liebe Gastronomen,

zur Potsdamer Erlebnisnacht können Sie Ihre Speisen und Getränke zum Verkauf anbieten. Die P3 Projekt GmbH erwartet eine gepflegte und anspruchsvolle Standgestaltung.
Für die Standflächen wird eine Standgebühr durch den Veranstalter festgelegt. Diese richtet sich nach nach Angebot, Standgröße und Lage auf dem Veranstaltungsgelände.

Stichtag für die Anmeldung inklusive aller erforderlichen Unterlagen ist der 30. April 2019.
Später eingereichte Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden.

Die Standflächen werden spätestens bis 15.06.2019 zugewiesen und befinden sich auf dem Veranstaltungsgelände im Innenstadtgebiet Potsdams.
Die Standgebühr wird vor der Veranstaltung gesondert in Rechnung gestellt. Anmeldungen sind erst nach Zahlungseingang und Anmeldebestätigung durch den Veranstalter wirksam. 

Diesem Vertrag liegen Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) zugrunde, die den Ablauf regeln und wichtige Vorschriften enthalten. Der Standbetreiber erklärt durch Absenden des Formulars, dass er die AGB erhalten und verstanden hat und diese einhält.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, Ihre Ideen und Ihr Engagement.
Mit freundlichen Grüßen

P3 Projekt GmbH
Veranstalter der Potsdamer Erlebnisnacht

WEITER ZUR ANMELDUNG >>